Cyber – Haftung

Schadenersatzansprüche Dritter wegenSilhouette of a hacker isloated on black

  • Sicherheitsverletzungen im Cyber-Raum, z.B. fehlgeschlagene Abwehr eines Hackerangriffes
  • Verletzung von Datenschutz– oder Vertraulichkeitspflichten
  • unerlaubter Medienaktivität, z.B. Verstoß gegen Marken- , Persönlichkeits-  oder Wettbewerbsrechte

Cyber– Eigenschaden

Kosten und Verlust von Einnahmen

  • entgehende Einnahmen bei Betriebsunterbrechung durch IT-Systemausfall oder Verlust von Daten, z.B. bei Denial of Service– oder Hackerangriff oder interner Sabotage
  • Wiederherstellungs– und Rekonstruktionskosten bei Verlust oder Beschädigung von Daten und Programmen
  • Verlust digitaler Gelder, Waren und Wertpapiere

Zusätzliche Kosten

… unfreundliche Begleitp(k)osten im Schadenfall, z.B. für

  • Krisenmanagement,
  • PR-Berater,
  • Information betroffener Dateninhaber bei einem Datenschutzvorfall
  • IT-Forensik
  • sonstige Sachverständige,
  • Buß– und Strafgelder bei einem Datenschutzvorfall